Römersalat mit Scampi

für 4 Personen

 

12 große Scampi, geschält und entdarmt

3 Knoblauchzehen

6 EL Olivenöl

1 Zweig Rosmarin

Salz/Pfeffer

5 EL Balsamico-Essig

1 TL Zucker

½ Römersalat (grün)

1 kleiner Radicchio

 

 

  1. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und die Scampi bei mittlerer Hitze 5 Min braten. Den Knoblauch und das Rosmarin zugeben und mit Salz/Pfeffer würzen. Die Scampi aus der Pfanne nehmen.

 

  1. Den Bratfond mit Essig löschen. Den Rosmarinzweig entfernen. Mit Salz/Pfeffer/Zucker nach Belieben abschmecken.

 

  1. Den Salat putzen, waschen, grob zerzupfen und auf vier Tellern anrichten. Die Scampi darauf anrichten und mit der Marinade beträufeln.